cso-group.com

„WAR FOR SECURITY TALENTS“

lounge of airport 2021 09 24 03 26 14 utc

Warum manche Arbeitgeber ihre Sicherheitsfachleute nicht angemessen entlohnen …

Eine Kurzbetrachtung die im Grunde für alle Sicherheitsexperten gleichermaßen, unabhängig des Verantwortungs- Managementlevels, gilt:

CSO / Head of Security / Leiter Unternehmenssicherheit, Abteilungs- und Fachbereichsleiter, 24/7 – Notrufzentrale (GSOC), Werkschutzkräfte, Personenschützer, Vorstandsfahrer, sowie all die anderen Kollegen/innen, die sich täglich mit dem Thema Corporate Security beschäftigen.

Im modernen Geschäftsumfeld spielt Sicherheit eine zentrale Rolle. Unternehmen sind sich der Notwendigkeit bewusst, ihre physischen und digitalen Ressourcen zu schützen. Trotz dieser Erkenntnis gibt es eine Diskrepanz in der Entlohnung von Security Managern.

Warum zahlen einige Arbeitgeber ihren Sicherheitsverantwortlichen nicht, was sie verdienen    (müssten / sollten)?

Viele Arbeitgeber verstehen nicht vollständig, welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten ein Security Manager übernimmt. Sicherheit ist oft nicht greifbar – es ist leichter zu erkennen, wenn sie fehlt, als wenn sie vorhanden ist. Daher kann die Arbeit von Security Managern oft unterschätzt werden.

In vielen Unternehmen steht das Budget an vorderster Stelle. Leider wird die Sicherheit manchmal nur bzw. primär als „Kostenstelle“ und nicht als „Investition“ betrachtet. Bei Budgetkürzungen kann die Entlohnung von Sicherheitspersonal zu den ersten Dingen gehören, die überdacht werden.

In manchen Regionen oder Branchen gibt es ein Überangebot an Sicherheitsfachkräften, was dazu führen kann, dass Gehälter gedrückt werden. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber sehr ähnlich sind.

Die Anforderungen an Sicherheitsfachleute sind in den letzten Jahren gestiegen. Trotzdem erkennen nicht alle Arbeitgeber den Wert von Weiterbildungen, Zertifizierungen oder speziellen Fähigkeiten an.

Einige Unternehmen erkennen nicht die potenziellen Kosten von Sicherheitsvorfällen. Ein einziger Vorfall kann Millionen kosten, ganz zu schweigen von dem potenziellen Reputations- und Imageschaden. Eine angemessene Entlohnung für Sicherheitsfachleute ist im Vergleich dazu minimal.

In manchen Unternehmen herrscht eine veraltete Denkweise, die Sicherheit nicht als Kernkompetenz sieht. In solchen Firmen können Entscheidungsträger Schwierigkeiten haben, den Wert von Sicherheitsexperten zu erkennen.

Eine angemessene Entlohnung für Security Manager und Sicherheitsfachleute ist nicht nur eine Frage der Fairness, sondern auch eine Investition in die Sicherheit und Zukunft des Unternehmens. Es ist wichtig, dass Unternehmen die entscheidende Rolle, die diese Experten spielen, anerkennen und sie entsprechend entlohnen. Nur so können Firmen sicherstellen, dass sie die besten Talente anziehen und halten und sich in einer immer komplexeren und bedrohlichen Welt effektiv schützen.

Logo CSO2 NEW Kopie png e1699265765455
Hier finden Sie unsere Fachbeiträge zu ausgesuchten Themen. Sollten Sie weitere Themenwünsche haben oder selbst einen Fachbeitrag hier auf unserem Portal veröffentlichen wollen, so senden Sie uns diesbezüglich gern eine kurze
E-Mail.

Featured Posts

2024 02 29 09 52 30

Anstellung von Personenschützern für vermögende Familien

Für vermögende Familien, die erwägen, Personenschützer fest anzustellen, um ihre Sicherheit und die ihrer Angehörigen zu gewährleisten, ist es essenziell, sorgfältig vorzugehen. Bei der Auswahl eines Personenschützers steht nicht nur dessen Fähigkeit, physische Sicherheit zu bieten, im Vordergrund, sondern auch das Vertrauen und die Diskretion sind von höchster Bedeutung.

Weiterlesen »
2024 02 27 10 28 59

Sparringspartner in der Personalberatung für die Corporate Security

Ein Sparringspartner in der Personalberatung für Corporate Security Funktionen spielt eine entscheidende Rolle im Rekrutierungsprozess von Sicherheitsexperten für Unternehmen. Dieser Partner agiert nicht nur als Berater, sondern auch als kritischer Freund, der Unternehmen dabei unterstützt, ihre wahren Bedürfnisse und Herausforderungen im Bereich der Sicherheit zu identifizieren und zu verstehen.

Weiterlesen »
2024 02 16 14 12 11

Den richtigen Corporate Security Interims Manager (CSIM) finden

Den richtigen Corporate Security Interims Manager (CSIM) finden: Worauf Sie achten sollten Die Entscheidung für einen Corporate Security Interims Manager (CSIM) ist eine wichtige Aufgabe, da diese Person die Verantwortung für die Sicherheit Ihres Unternehmens trägt. Um den richtigen CSIM zu finden, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Weiterlesen »

Lassen Sie uns ins direkte Gespräch kommen!

Ein persönliches Telefonat ist oft zielführender als dutzende E-Mails. Vereinbaren Sie einen Termin und erfahren Sie, wie unsere Experten bereits im ersten Gespräch konkrete Lösungsansätze für Ihr Anliegen parat halten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.