cso-group.com

Frauen in der Sicherheitsbranche: Bedeutung und Möglichkeiten des Engagements

2024 06 24 09 33 46

Die Sicherheitsbranche, sowohl im digitalen als auch im physischen Bereich, erlebt einen bedeutenden Wandel, bei dem Frauen eine immer größere Rolle spielen. “Frauen in der Sicherheitsbranche” bezieht sich auf die wachsende Beteiligung und den Einfluss von Frauen in einem traditionell männlich dominierten Sektor. Diese Entwicklung ist nicht nur für die Förderung der Geschlechtervielfalt wichtig, sondern bereichert die Branche durch vielfältige Perspektiven und Fähigkeiten.

Warum Frauen in der Sicherheitsbranche wichtig sind

Frauen bringen einzigartige Fähigkeiten und Perspektiven in die Sicherheitsbranche ein. Forschungsergebnisse zeigen, dass diverse Teams oft bessere Entscheidungen treffen und kreativer sind. In einer Branche, die ständig neuen Bedrohungen und Herausforderungen ausgesetzt ist, sind innovative Lösungsansätze und unterschiedliche Blickwinkel unerlässlich. Frauen in Führungspositionen können zudem als Vorbilder dienen und andere Frauen ermutigen, eine Karriere in der Sicherheitsbranche zu verfolgen und aufzusteigen.

Aktive Teilnahme von Frauen in der Sicherheitsbranche

Ausbildung und Weiterbildung: Frauen können sich durch den Erwerb relevanter Zertifizierungen und Abschlüsse aktiv einbringen. Programme wie Certified Information Security Manager (CISM), Certified Information Systems Auditor (CISA) und andere spezialisierte Schulungen sind ideale Ausgangspunkte. Universitäten und Online-Bildungsplattformen bieten zahlreiche Kurse an, die auf die Sicherheitsbranche ausgerichtet sind.

Netzwerkbildung und Mentoring: Der Aufbau eines starken beruflichen Netzwerks ist entscheidend. Frauen sollten aktiv an Fachkonferenzen, Sicherheitsforen und Branchentreffen teilnehmen, um Kontakte zu knüpfen und Wissen auszutauschen. Mentoring-Programme bieten Unterstützung und helfen Frauen, ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

Mitgliedschaft in Berufsverbänden: Frauen können Organisationen wie Women in Cybersecurity (WiCyS), Women in Security and Resilience Alliance (WISECRA) und ähnliche Netzwerke beitreten. Diese Verbände bieten Ressourcen, Schulungen und Netzwerkgelegenheiten speziell für Frauen in der Sicherheitsbranche.

Förderung des Nachwuchses: Frauen in der Sicherheitsbranche können durch Schulungen und Vorträge an Schulen und Universitäten die nächste Generation inspirieren. Sie können junge Frauen ermutigen, eine Karriere in der Sicherheitsbranche in Betracht zu ziehen, und ihnen die vielfältigen Möglichkeiten aufzeigen.

Sichtbarkeit und Interessenvertretung: Frauen sollten ihre Erfolge und Erfahrungen teilen, sei es durch Blogbeiträge, Vorträge oder Social Media. Sichtbarkeit schafft Bewusstsein und inspiriert andere Frauen, sich ebenfalls zu engagieren. Die Förderung von Gleichberechtigung und fairen Arbeitsbedingungen ist ebenfalls von großer Bedeutung.

“Frauen in der Sicherheitsbranche” steht für die bedeutende Rolle, die Frauen in diesem Bereich spielen können und sollen. Durch aktives Engagement in Bildung, Netzwerkbildung, Mentoring und Interessenvertretung können Frauen nicht nur ihre eigenen Karrieren vorantreiben, sondern auch die gesamte Branche bereichern. Vielfalt und Inklusion sind Schlüssel zu einer widerstandsfähigen und innovativen Sicherheitslandschaft. Es ist an der Zeit, dass Frauen in der Sicherheitsbranche nicht nur mitwirken, sondern auch Führungsrollen übernehmen und die Zukunft gestalten.

Logo CSO2 NEW Kopie png e1699265765455
Hier finden Sie unsere Fachbeiträge zu ausgesuchten Themen. Sollten Sie weitere Themenwünsche haben oder selbst einen Fachbeitrag hier auf unserem Portal veröffentlichen wollen, so senden Sie uns diesbezüglich gern eine kurze
E-Mail.

Featured Posts

2024 07 03 13 30 50

Hauptmerkmale eines Corporate Security Managers

Lebenserfahrung und Berufserfahrung sind von unschätzbarem Wert für einen Corporate Security Manager. Durch jahrelange Erfahrung in verschiedenen Sicherheitsrollen können Manager ein tiefes Verständnis für die besten Praktiken und die Entwicklung von Sicherheitsstrategien entwickeln. Berufserfahrung fördert das Urteilsvermögen und die Fähigkeit, fundierte Entscheidungen in stressigen Situationen zu treffen. Lebenserfahrung trägt zur Entwicklung von Weisheit und einem umfassenderen Verständnis menschlicher Verhaltensweisen bei, was für das Management von Sicherheitsteams und die Interaktion mit Mitarbeitern von Vorteil ist.

Weiterlesen »
ASW Nord One Pager 2024

ASW NORD … Security Wissen 2 Go: Corporate Security Recruitment

Vergütungsmodelle abfragen:

Ein etablierter und erfolgreicher

Personalberater wird voraussichtlich nur im Rahmen eines Retained Executive Search bzw.
eines Costs Cover Executive Search tätig werden; rein auf Erfolgsbasis vermutlich eher
nicht.

Wie geht es weiter?

Die Qual der Wahl:

Wählen Sie einen Berater, der sich auf spezifische Bereiche bzw. Funktionen spezialisiert hat, sei es z.B. auf Führungspositionen (CSO, Leiter Unternehmenssicherheit, Head of …) oder Personenschutz sowie Family Office Security.

Weiterlesen »
2024 06 24 09 33 46

Frauen in der Sicherheitsbranche: Bedeutung und Möglichkeiten des Engagements

Die Sicherheitsbranche, sowohl im digitalen als auch im physischen Bereich, erlebt einen bedeutenden Wandel, bei dem Frauen eine immer größere Rolle spielen. “Frauen in der Sicherheitsbranche” bezieht sich auf die wachsende Beteiligung und den Einfluss von Frauen in einem traditionell männlich dominierten Sektor. Diese Entwicklung ist nicht nur für die Förderung der Geschlechtervielfalt wichtig, sondern bereichert die Branche durch vielfältige Perspektiven und Fähigkeiten.

Weiterlesen »

Lassen Sie uns ins direkte Gespräch kommen!

Ein persönliches Telefonat ist oft zielführender als dutzende E-Mails. Vereinbaren Sie einen Termin und erfahren Sie, wie unsere Experten bereits im ersten Gespräch konkrete Lösungsansätze für Ihr Anliegen parat halten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.