cso-group.com

Security: Inhouse oder Outsourcing?

2024 04 09 15 30 19

Warum KMU´s in Unternehmenssicherheit investieren sollten: Inhouse oder Outsourcing?

Unternehmenssicherheit ist nicht mehr nur für Großkonzerne relevant und wichtig. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind zunehmend Gefahren wie Informationsabfluss, Diebstahl, Betrug, Erpressungen und anderen Sicherheitsrisiken ausgesetzt. Eine proaktive Herangehensweise an die Unternehmenssicherheit ist für KMU´s unerlässlich, um Vermögenswerte, Mitarbeiter und Kunden sowie auch die Reputation zu schützen.

Die Entscheidung, Unternehmenssicherheit inhouse zu etablieren, bietet KMU´s direkte Kontrolle und die Möglichkeit, Sicherheitsmaßnahmen spezifisch auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens abzustimmen. Die Integration einer Inhouse-Sicherheitsabteilung fördert zudem eine starke Sicherheitskultur, die das Bewusstsein und das Engagement der Mitarbeiter für den Schutz des Unternehmens erhöht.

Outsourcing kann jedoch eine kosteneffektive und ressourcenschonende Alternative sein. Professionelle Sicherheitsfirmen bringen Expertise und technologische Ressourcen mit, die speziell für die Absicherung von KMU´s konzipiert sind. Sie können schnell auf sich ändernde Sicherheitsanforderungen reagieren und ermöglichen KMU´s, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, während Experten den Schutz übernehmen.

Ganz wichtig zu erwähnen, dass wir hier nicht vom klassischen Werkschutz sprechen; die Unternehmenssicherheit geht weit über den Wachdienst und Pförtnerdienst hinaus.

Unabhängig davon, ob sie Inhouse-Ressourcen aufbauen oder Sicherheitslösungen auslagern, müssen KMU´s das Thema Unternehmenssicherheit priorisieren. Die Investition in adäquate Sicherheitsstrategien kann letztendlich Kosten sparen, das Vertrauen der Kunden stärken, die Reputation schützen und das langfristige Überleben des Unternehmens sichern.

Logo CSO2 NEW Kopie png e1699265765455
Hier finden Sie unsere Fachbeiträge zu ausgesuchten Themen. Sollten Sie weitere Themenwünsche haben oder selbst einen Fachbeitrag hier auf unserem Portal veröffentlichen wollen, so senden Sie uns diesbezüglich gern eine kurze
E-Mail.

Featured Posts

2024 05 23 09 43 58 1

Rekrutierung von Personenschützern

Die Rekrutierung von Personenschützern ist eine Aufgabe von enormer Verantwortung und erfordert besondere Sorgfalt. Personenschützer, im Volksmund auch Bodyguards genannt, spielen eine wesentliche Rolle bei der Sicherstellung der Sicherheit und des Wohlbefindens ihrer Auftraggeber.

Ein grundlegendes Kriterium bei der Rekrutierung ist die fachliche Qualifikation. Personenschützer sollten eine umfassende Ausbildung in Sicherheits- und Schutztechniken durchlaufen haben.

Weiterlesen »
2024 05 10 16 16 14

Spezialisierte Personalberater für Family Offices

Warum Family Offices spezialisierte Personalberater für die Rekrutierung von Sicherheitsexperten und Personenschützern engagieren sollten; eine Kurzbetrachtung …

Die Sicherheit und das Wohlbefinden vermögender Mandanten sind von oberster Priorität für Family Offices. Angesichts der komplexen und sensiblen Natur dieser Aufgabe ist die Auswahl qualifizierter Sicherheitsexperten von entscheidender Bedeutung. Hier kommt die Bedeutung eines spezialisierten Personalberaters ins Spiel, der über tiefgreifende Kenntnisse in der Sicherheitsbranche verfügt und somit eine unverzichtbare Ressource darstellt.

Warum ist dem so? …

Weiterlesen »
2024 05 10 13 56 58

Certified Protection Professional (CPP) 

Der Certified Protection Professional (CPP) ist eine anerkannte Zertifizierung, die von ASIS International, einer führenden Organisation für Sicherheitsexperten, vergeben wird. Diese Zertifizierung repräsentiert eine umfassende Anerkennung der Kompetenzen im Bereich der Unternehmenssicherheit und gilt als Goldstandard für Sicherheitsmanagement-Experten weltweit.

Weiterlesen »

Lassen Sie uns ins direkte Gespräch kommen!

Ein persönliches Telefonat ist oft zielführender als dutzende E-Mails. Vereinbaren Sie einen Termin und erfahren Sie, wie unsere Experten bereits im ersten Gespräch konkrete Lösungsansätze für Ihr Anliegen parat halten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.